Wir bitten zum Lachen…
© Gerry Jansen Theater

AKTUELL

Some like it hot. - Wir nicht! Unser Theater ist auch im Sommer wunderbar klimatisiert!

Beachten Sie auch unsere monatlich wechselnde Aktion

“Lachen & Schlemmen”

Newsletter abonnieren

“Ein Wahnsinns

Geburtstag“

V. l. n. r.: Lea Feldmann, Axel Seban, Jasmin Bachmann, Gerry Jansen, Yvonne Rennert
Axel Seban
Jasmin Bachmann
Gerry Jansen
Yvonne Rennert
Lea Feldmann

Zum Start in unser

25.tes Jahr

Eine irre Komödie für Zwerchfell und Herz von Gerry Jansen

Vom 12.10.2019 bis 22.02.2020

Vorstellungen jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag um 20.00 h und Sonntag um 15.30 h Keine Vorstellung am Do, 20.22.20 (Altweiberfassnacht), Fr, 21.02.20 (Mainz bleibt Mainz) Zusatzvorstellungen: Sa, 29.02. um 20.00 h & So, 01.03.2020 um 15.30 h
Lisa Prelog
Lisa Prelog spielt alternierend die Rolle von Yvonne Rennert an folgenden Tagen: 01. + 02.11.2019 15. + 16.11.2019 13. + 14.12.2019 17. + 18.01.2020

Wir feiern unser

25.tes Jahr!

Danke für Ihre

Treue

Start in das 25.te Jahr/die 25.te Saison Wir waren dabei!
Hier finden Sie Ihre Fotos. Sie können sie aufgrund der vorliegenden Sammelgalerie teilweise nur mit den wichtigsten Ausschnitten betrachten. Sie erhalten bei Anfrage aber selbstverständlich sowohl das ungeschnittene, als auch ein bearbeitetes Motiv, bzw. optimierte Ausschnitte. Viel Spaß beim Ansehen!
Wählen Sie selbst auf welchem Gruppenbild Sie sich am Besten gefallen. Wenn Sie ein Bild - auch der kommenden Galerie - besonders gefällt, einfach E-Mail mit der Bildnummer an theater@gerryjansen.de. Dann maile ich es Ihnen als Original-Datei.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Galerie 1 Bilder 1 - 20
Galerie 2 Bilder 1 - 20

Es folgt:

Newsletter aktuell:

Liebe Theaterfreunde, Meinen ersten Vorsatz für das Jahr 2020 habe ich erfolgreich eingehalten. Nämlich Sie auch in diesem Jahr nicht mit unzähligen Newslettern zu belästigen. ;o) Doch jetzt gibt es jede Menge brandaktuelle Neuigkeiten, so dass mir nichts anderes übrig bleibt, als meine vom Dolce far niente (süßen Nichtstun) verwöhnten Finger an die Tastatur meines Computers zu quälen und diese Zeilen zu tippen. Und mit ‘Quälen’ sind wir auch schon beim Stichwort. Seit Jahren werde ich von etlichen Kollegen, Freunden, Theatergästen, Eltern aber auch Geschäftsleuten und Rednern gepiesackt, warum ich keine Workshops geben würde. An all diejenigen die Nachricht (mit gequältem Lächeln): Also gut. Ihr habt gewonnen. Nach 25 Jahren will ich zur Feier des Jahres mal eine Ausnahme machen. Eine Einmalige! Aber dazu später. Nachdem einige (Ihr wisst schon wen ich meine) mich schon wöchentlich auf meinem Anrufbeantworter an ihr gleichwohl gesteigertes wie nachhaltiges Interesse an einem Schauspielworkshop für Erwachsene, für Jugendliche und für Kinder erinnert haben, kann ich diejenigen (Sie wissen schon, wen ich meine) noch ein bisschen auf die Folter spannen und sie dazu nötigen, sich auch noch durch die übrigen Zeilen durchzulesen, bevor sie ans Objekt ihrer Begierde gelangen. Denn nun zum Allerwichtigsten, nämlich zum Theater. Unserer aktuellen Komödie “Ein Wahnsinns Geburtstag” haben wir noch zwei Zusatztermine gegönnt: Und zwar den Samstag, den 29.02. um 20.00 h, sowie den Sonntag den 01.03.2020 um 15.30 h. Darauf folgt dann unser neuer Lachsturm, der wie jüngst Sabine über Deutschland, über Ihre Zwerchfelle fegt. Und dieser Lachsturm trägt den Namen “BESTE FREUNDINNEN” und feiert am 07.03.2020 um 20.00 h in Alzey seine Premiere und zugleich Welturaufführung. Und Sie können live dabei sein (Die Stuhlpaten sogar schon am Tag zuvor zur ‘heißen Generalprobe’, am Freitag, dem 06.03.20 um 20.00 h). Ich verspreche Ihnen schon jetzt, wie es sich für einen zünftigen Sturm gehört, lassen wir es wieder einmal so richtig krachen. Lachen Sie, bis die Ziegel fliegen. Vorstellungen sind wie üblich immer Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils um 20.00 h und Sonntag um 15.30 h. Nun komme ich zu einer Ankündigung, auf die ich besonders stolz bin: Es ist mir gelungen einen großen Ausnahmekünstler mit einer Engelsstimme, dessen Riesenfan ich bin, in unser Theater zu locken. Nigel Francis! Doch kommt er nicht als Gast, oh nein, er muss arbeiten. ;o) Am Sonntag, den 26.04.2020 um 19.30 h können Sie sich in seiner Show “MY WAY” von einer Gänsehaut zur nächsten mitreißen lassen. Nigel zelebriert SWING auf einem Niveau, das man live in Europa schwerlich nochmal findet. In seinem zweistündigen Bühnenprogramm lässt er Legenden wie Frank Sinatra, Dean Martin, und viele mehr wieder lebendig werden. Aber er hat auch ein paar eigene Titel im Gepäck, die man im Radio sofort lauter drehen würde. Nigels Stimme ist wie ein guter Cocktail: Samtig, verführerisch süß, aber auch mit kraftvoller Schärfe, die einen wohligen Schwindel hinterlässt. Kurzum, ein Abend auf den ich mich schon riesig freue, und ein Künstler, den ich Ihnen nur wärmstens empfehlen kann. Die Frankfurter Neue Presse war ähnlich begeistert und schrieb über die Show des charismatischen Engländers: ‚Over two hours, Nigel Francis penetrates your soul‘ - Der Eintritt beträgt 24,00 Euro auf allen Plätzen. Da es sich um eine Fremdveranstaltung und die Einnahmen direkt an den Künstler gehen, gelten unsere Theatergutscheine für diese Veranstaltung nicht. So, dann kann ich ja jetzt letztlich zu den angekündigten Workshops übergehen: Kinderworkshop: Für Kinder von 7 – 11 Jahren. Dauer: Drei Tage. Freitag, den 27.03. von 14.00 h - 18.00 h, Samstag, 28.03. von 14.00 h - 18.00 h und Sonntag, 29.03.20 von 11.00 - 15.00 h. Kursleiterin: Yvonne Rennert Yvonne weiß mit Intuition und jahrelanger Erfahrung die Kinder mitzureißen und zu begeistern. Davon können sich die Eltern und Freunde der teilnehmenden Kinder selbst überzeugen in der abschließenden Vorstellung der Kinder am Sonntag, dem 29.03. um 15.00 h, zu welcher der Eintritt selbstverständlich frei ist. Kursgebühr pro Kind: 99,00 Euro - Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Jugend – Theaterworkshop: Für Kinder und Jugendliche von 12 – 17 Jahren. Dauer: Fünf Tage. Di, 14.04., Mi, 15.04., Do, 16.04.,Fr, 17.04., Sa, 18.04.20 jeweils von 10.00 h bis 16.00 h; Kostenlose Abschlussvorstellung für Eltern und Freunde der Teilnehmer am Sa, 18.04.20 um 16.00 h. Kursleiter: Gerry Jansen und Yvonne Rennert Bei diesem Schauspiel-Kurs gehen wir individuell auf die Jugendlichen ein, schaffen ein Profil jedes einzelnen mit seinen Talenten. Sei es Gesang, Tanz, Komödiantische, bzw. dramatische Begabung, wir fördern und stärken es in Einzel- und Gruppenarbeit. Ein Workshop, der Spaß macht, Selbstvertrauen schenkt und in vielen Fällen nachhaltig leistungsfördernd wirkt. Und natürlich eine superbe Vorarbeit für den Bühnenberuf darstellt. Kursgebühr pro Jugendlichem: 199,00 Euro – Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Erwachsenen Regie- und Schauspielworkshop: Dauer: Drei Tage. Do, 30.04. von 10.00 h bis 17.00 h, Fr, 01.05. von 10.00 h bis 17.00 h, Sa, 02.05. von 10.00 h bis 17.00 h. Kursleiter: Gerry Jansen und Yvonne Rennert Dieser Workshop richtet sich an all diejenigen, die professionell auf der Bühne, oder vor Publikum auftreten und sprechen müssen. Seien es Schauspieler, Trainer, Redner, Moderatoren, Sprecher, Lehrer oder Pfarrer. Hier lernen Sie nichts, was Sie in Büchern lesen können. Hier erleben Sie über 30 Jahre Erfahrung als Schauspieler, Regisseur und Autor. Sie erhalten ein Individual-Coaching, erfahren wie Sie wirken, was Ihre Stärken sind und was Ihre Schwächen. Wir arbeiten mit Ihnen einzeln und in der Gruppe. Zeigen wie wichtig Regie in allen sprachlichen und darstellerischen Ausdrucksformen ist, und was Regie tatsächlich ist und kann! Und vor allem, wie Sie sie für sich nutzen können. Mit guter Regie, können Sie ein lausiges Buch erträglich machen, aber auch ein tollen Buch, lausig auf die Bühne bringen. Dieser Kurs ist schweißtreibend und anstrengend, aber ich garantiere Ihnen, wir machen jeden von Ihnen besser! Kursgebühr pro Person: 375,00 Euro – Achtung! Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen beschränkt. Anmeldung für sämtliche Kurse: telefonisch Mo – Sa von 10.00 – 13.00 h unter 06731 – 55 285 oder per Mail an: theater@gerryjansen.de Puuh, jetzt rauchen mir die Finger und ich beende diese Theaterneuigkeiten mit den Worten eines berühmten italienischen Fußballtrainers: “Ich habe fertig!” ;o)) In diesem Sinne – bis demnächst in diesem Theater! Mit herzlichen Grüßen Gerry Jansen
Wir bitten zum Lachen…
© Gerry Jansen Theater

Some like it hot. - Wir nicht! Unser Theater ist

auch im Sommer wunderbar klimatisiert!

AKTUELL:

Beachten Sie auch unsere monatlich

wechselnde Aktion

“Lachen & Schlemmen”

Newsletter abonnieren

Zum Start in unser

25.tes Jahr

Vom 12.10.2019 bis 22.02.2020

Vorstellungen jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag um 20.00 h und Sonntag um 15.30 h Keine Vorstellung am Do, 20.22.20 (Altweiberfassnacht), Fr, 21.02.20 (Mainz bleibt Mainz) Zusatzvorstellungen: Sa, 29.02. um 20.00 h & So, 01.03. um 15.30 h

“Ein Wahnsinns

Geburtstag“

Eine irre Komödie für Zwerchfell und Herz von Gerry Jansen
Axel Seban
Jasmin Bachmann
Gerry Jansen
Yvonne Rennert
Lea Feldmann
Lisa Prelog
Lisa Prelog spielt alternierend die Rolle von Yvonne Rennert an folgenden Tagen: 01. + 02.11.2019 15. + 16.11.2019 13. + 14.12.2019 17. + 18.01.2020

Wir feiern unser

25.tes Jahr!

Danke für Ihre

Treue

Start in das 25.te Jahr/die 25.te Saison Wir waren dabei!
Wählen Sie selbst auf welchem Gruppenbild Sie sich am Besten gefallen. Wenn Sie ein Bild - auch der kommenden Galerie - besonders gefällt, einfach E-Mail mit der Bildnummer an theater@gerryjansen.de. Dann maile ich es Ihnen als Original-Datei.
Hier finden Sie Ihre Fotos. Sie können sie aufgrund der vorliegenden Sammelgalerie teilweise nur mit den wichtigsten Ausschnitten betrachten. Sie erhalten bei Anfrage aber selbstverständlich sowohl das ungeschnittene, als auch ein bearbeitetes Motiv, bzw. optimierte Ausschnitte. Viel Spaß beim Ansehen!
V. l. n. r.: Lea Feldmann, Axel Seban, Jasmin Bachmann, Gerry Jansen, Yvonne Rennert
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 5
Bild 4
Galerie 1 Bilder 1 - 20
Galerie 2 Bilder 1 - 20

Es folgt:

Newsletter aktuell

Liebe Theaterfreunde, Meinen ersten Vorsatz für das Jahr 2020 habe ich erfolgreich eingehalten. Nämlich Sie auch in diesem Jahr nicht mit unzähligen Newslettern zu belästigen. ;o) Doch jetzt gibt es jede Menge brandaktuelle Neuigkeiten, so dass mir nichts anderes übrig bleibt, als meine vom Dolce far niente (süßen Nichtstun) verwöhnten Finger an die Tastatur meines Computers zu quälen und diese Zeilen zu tippen. Und mit ‘Quälen’ sind wir auch schon beim Stichwort. Seit Jahren werde ich von etlichen Kollegen, Freunden, Theatergästen, Eltern aber auch Geschäftsleuten und Rednern gepiesackt, warum ich keine Workshops geben würde. An all diejenigen die Nachricht (mit gequältem Lächeln): Also gut. Ihr habt gewonnen. Nach 25 Jahren will ich zur Feier des Jahres mal eine Ausnahme machen. Eine Einmalige! Aber dazu später. Nachdem einige (Ihr wisst schon wen ich meine) mich schon wöchentlich auf meinem Anrufbeantworter an ihr gleichwohl gesteigertes wie nachhaltiges Interesse an einem Schauspielworkshop für Erwachsene, für Jugendliche und für Kinder erinnert haben, kann ich diejenigen (Sie wissen schon, wen ich meine) noch ein bisschen auf die Folter spannen und sie dazu nötigen, sich auch noch durch die übrigen Zeilen durchzulesen, bevor sie ans Objekt ihrer Begierde gelangen. Denn nun zum Allerwichtigsten, nämlich zum Theater. Unserer aktuellen Komödie “Ein Wahnsinns Geburtstag” haben wir noch zwei Zusatztermine gegönnt: Und zwar den Samstag, den 29.02. um 20.00 h, sowie den Sonntag den 01.03.2020 um 15.30 h. Darauf folgt dann unser neuer Lachsturm, der wie jüngst Sabine über Deutschland, über Ihre Zwerchfelle fegt. Und dieser Lachsturm trägt den Namen “BESTE FREUNDINNEN” und feiert am 07.03.2020 um 20.00 h in Alzey seine Premiere und zugleich Welturaufführung. Und Sie können live dabei sein (Die Stuhlpaten sogar schon am Tag zuvor zur ‘heißen Generalprobe’, am Freitag, dem 06.03.20 um 20.00 h). Ich verspreche Ihnen schon jetzt, wie es sich für einen zünftigen Sturm gehört, lassen wir es wieder einmal so richtig krachen. Lachen Sie, bis die Ziegel fliegen. Vorstellungen sind wie üblich immer Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils um 20.00 h und Sonntag um 15.30 h. Nun komme ich zu einer Ankündigung, auf die ich besonders stolz bin: Es ist mir gelungen einen großen Ausnahmekünstler mit einer Engelsstimme, dessen Riesenfan ich bin, in unser Theater zu locken. Nigel Francis! Doch kommt er nicht als Gast, oh nein, er muss arbeiten. ;o) Am Sonntag, den 26.04.2020 um 19.30 h können Sie sich in seiner Show “MY WAY” von einer Gänsehaut zur nächsten mitreißen lassen. Nigel zelebriert SWING auf einem Niveau, das man live in Europa schwerlich nochmal findet. In seinem zweistündigen Bühnenprogramm lässt er Legenden wie Frank Sinatra, Dean Martin, und viele mehr wieder lebendig werden. Aber er hat auch ein paar eigene Titel im Gepäck, die man im Radio sofort lauter drehen würde. Nigels Stimme ist wie ein guter Cocktail: Samtig, verführerisch süß, aber auch mit kraftvoller Schärfe, die einen wohligen Schwindel hinterlässt. Kurzum, ein Abend auf den ich mich schon riesig freue, und ein Künstler, den ich Ihnen nur wärmstens empfehlen kann. Die Frankfurter Neue Presse war ähnlich begeistert und schrieb über die Show des charismatischen Engländers: ‚Over two hours, Nigel Francis penetrates your soul‘ - Der Eintritt beträgt 24,00 Euro auf allen Plätzen. Da es sich um eine Fremdveranstaltung und die Einnahmen direkt an den Künstler gehen, gelten unsere Theatergutscheine für diese Veranstaltung nicht. So, dann kann ich ja jetzt letztlich zu den angekündigten Workshops übergehen: Kinderworkshop: Für Kinder von 7 – 11 Jahren. Dauer: Drei Tage. Freitag, den 27.03. von 14.00 h - 18.00 h, Samstag, 28.03. von 14.00 h - 18.00 h und Sonntag, 29.03.20 von 11.00 - 15.00 h. Kursleiterin: Yvonne Rennert Yvonne weiß mit Intuition und jahrelanger Erfahrung die Kinder mitzureißen und zu begeistern. Davon können sich die Eltern und Freunde der teilnehmenden Kinder selbst überzeugen in der abschließenden Vorstellung der Kinder am Sonntag, dem 29.03. um 15.00 h, zu welcher der Eintritt selbstverständlich frei ist. Kursgebühr pro Kind: 99,00 Euro - Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Jugend – Theaterworkshop: Für Kinder und Jugendliche von 12 – 17 Jahren. Dauer: Fünf Tage. Di, 14.04., Mi, 15.04., Do, 16.04.,Fr, 17.04., Sa, 18.04.20 jeweils von 10.00 h bis 16.00 h; Kostenlose Abschlussvorstellung für Eltern und Freunde der Teilnehmer am Sa, 18.04.20 um 16.00 h. Kursleiter: Gerry Jansen und Yvonne Rennert Bei diesem Schauspiel-Kurs gehen wir individuell auf die Jugendlichen ein, schaffen ein Profil jedes einzelnen mit seinen Talenten. Sei es Gesang, Tanz, Komödiantische, bzw. dramatische Begabung, wir fördern und stärken es in Einzel- und Gruppenarbeit. Ein Workshop, der Spaß macht, Selbstvertrauen schenkt und in vielen Fällen nachhaltig leistungsfördernd wirkt. Und natürlich eine superbe Vorarbeit für den Bühnenberuf darstellt. Kursgebühr pro Jugendlichem: 199,00 Euro – Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Erwachsenen Regie- und Schauspielworkshop: Dauer: Drei Tage. Do, 30.04. von 10.00 h bis 17.00 h, Fr, 01.05. von 10.00 h bis 17.00 h, Sa, 02.05. von 10.00 h bis 17.00 h. Kursleiter: Gerry Jansen und Yvonne Rennert Dieser Workshop richtet sich an all diejenigen, die professionell auf der Bühne, oder vor Publikum auftreten und sprechen müssen. Seien es Schauspieler, Trainer, Redner, Moderatoren, Sprecher, Lehrer oder Pfarrer. Hier lernen Sie nichts, was Sie in Büchern lesen können. Hier erleben Sie über 30 Jahre Erfahrung als Schauspieler, Regisseur und Autor. Sie erhalten ein Individual-Coaching, erfahren wie Sie wirken, was Ihre Stärken sind und was Ihre Schwächen. Wir arbeiten mit Ihnen einzeln und in der Gruppe. Zeigen wie wichtig Regie in allen sprachlichen und darstellerischen Ausdrucksformen ist, und was Regie tatsächlich ist und kann! Und vor allem, wie Sie sie für sich nutzen können. Mit guter Regie, können Sie ein lausiges Buch erträglich machen, aber auch ein tollen Buch, lausig auf die Bühne bringen. Dieser Kurs ist schweißtreibend und anstrengend, aber ich garantiere Ihnen, wir machen jeden von Ihnen besser! Kursgebühr pro Person: 375,00 Euro – Achtung! Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen beschränkt. Anmeldung für sämtliche Kurse: telefonisch Mo – Sa von 10.00 – 13.00 h unter 06731 – 55 285 oder per Mail an: theater@gerryjansen.de Puuh, jetzt rauchen mir die Finger und ich beende diese Theaterneuigkeiten mit den Worten eines berühmten italienischen Fußballtrainers: “Ich habe fertig!” ;o)) In diesem Sinne – bis demnächst in diesem Theater! Mit herzlichen Grüßen Gerry Jansen